Peter Krechel Bestattungen GmbH
Tag & Nacht: (02241) 42582
Larstraße 145
Troisdorf-Sieglar
Frankfurter Straße 40
Troisdorf
Persönliche Beratung und Betreuung in
unserem Familienunternehmen seit 1886.

Schulklassen im Dialog

Sich mit dem Tod zu beschäftigen muss nicht immer nur traurig und schmerzvoll sein. Wir wollen dazu beitragen, dass Menschen Berührung mit diesem Thema haben und die Hemmschwellen etwas abbauen. Thorsten Krechel geht daher regelmäßig in Schulen und hält Vorträge vor den Schülern. Auch Besuche von Schüler- und Konfirmandengruppen finden in unserem Haus statt.

Wir konnten einige Besuche mit einem Fragebogen auswerten.

"Insgesamt fand ich den Besuch..."

...interessant, denn man bekommt nicht immer einen Einblick, wie eine Bestattung abläuft.

...gut, weil ich mehr über den Tod erfahren habe.

...sehr gut, da man jetzt mal einen Einblick in den Beruf hat.

 

"Besonders gut gefallen hat mir..."

...die Urnen, da es verschiedene Formen und Facierungen gibt.

...die Erläuterung der Einäscherung.

...die Stelle, wo sich Schüler in den Sarg gelegt haben und Sie das Auto erklärt haben.

 

Dabei sind natürlich alle Fragen der Schüler erlaubt:

Was müssen Sie alles machen?

Warum haben Sie diesen Beruf ausgewählt?

Kommen Sie mit dem ständigen Anblick der Toten zurecht? Wie empfinden Sie das?

Mussten Sie schon mal ein Kind bestatten?

Wie tief sind die Löcher, in die man die Toten legt?

Was ist eine Seebestattung?

Welche war die beste Bestattung?